Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hiermit lade ich Sie zur Sitzung des Ortsgemeinderates Weisel ein für

Montag, 8. März 2021, 19.00 Uhr,
-------------------------------------------------------
in der Turnhalle Weisel, Jahnstraße 7a, 56348 Weisel.
--------------------------------------------------------------

Tagesordnung:
A) Öffentliche Sitzung
1. Beratung und Beschlussfassung über die Aufstellung eines Dorfautomaten
2. Beratung und Beschlussfassung über die Mittelfristige Betriebsplanung gem. § 7 Landeswaldgesetz im Bereich der Ortsgemeinde Weisel
3. Durchführung von Gremiensitzungen mittels schriftlichen oder elektronischen Umlaufverfahren oder Video- oder Telefonkonferenzen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Vorlage 2021-002
4. Auftragsvergaben
a) Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Erdarbeiten auf dem Friedhof
b) Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe zum Bau eines Fahrradstellplatzes vor dem Friedhofseingang
c) Beratung und Beschlussfassung über den Austausch des WC Containers an der Grillhütte
d) Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe von Elektroprüfungen
e) Sonstige
5. Beratung und Beschlussfassung über den Austausch der Fußballtore auf dem Bolzplatz im Rahmen einer außerplanmäßigen Auszahlung
6. Urwahl des ehrenamtlichen Ortsbürgermeisters / der ehrenamtlichen Ortsbürgermeisterin in der Ortsgemeinde Weisel Vorlage 2021-001
7. Mitteilungen und Anfragen

B) Nichtöffentliche Sitzung
1. Grundstücksangelegenheiten
2. Personalangelegenheiten
3. Mitteilungen und Anfragen

Die Rats- und Ausschusssitzungen sind grundsätzlich öffentlich, sofern nicht aufgrund
gesetzlicher Vorgabe, aus Gründen des Gemeinwohls oder wegen schutzwürdiger Interessen
Einzelner die Nichtöffentlichkeit vorgesehen ist.

Aus Gründen des Gesundheitsschutzes können jedoch aufgrund der aktuellen Corona-
Pandemie-Situation nur begrenzte Kapazitäten der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.
Um die notwendigen Abstände zwischen den Teilnehmern gewährleisten zu können, ist die
Besucherzahl begrenzt.

Die Sitzung findet unter den aktuellen Abstands- und Hygieneregelungen statt. Das
Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist während der Sitzung vorgeschrieben.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Schmelzeisen
Ortsbürgermeister