© Herrmann Knecht

Weisel-Wappen

Willkommen bei der Gemeinde Weisel
Rhein-Lahn-Kreis / Verbandsgemeinde Loreley

Bücherei

buecherei01Die Gemeindebücherei Weisel ist eine ehrenamtlich betreute Bücherei in kommunaler Trägerschaft der Ortsgemeinde Weisel.

Mittlerweile ist die Bücherei mehr als 100 Jahre alt und sie hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Gegründet als Schulbücherei war sie lange Zeit im alten Schulgebäude ansässig. In den Kriegszeiten musste die Bücherei mit ihrer Arbeit notgedrungen aussetzen. Anfang der 50er Jahre wurde sie dann wiederum als Schulbücherei im jetzigen Kindergartengebäude genutzt. Nach Schließung der Schule und dem gesteigerten Platzbedarf des Kindergartens zog sie in einen winzigen Raum im Weiseler Rathaus um. Dort war sie nur noch sporadisch geöffnet. Dies hing damit zusammen, dass sich nicht immer Leute fanden, die die Bücherei betreuten. Seit ca. 25 Jahren ist die Bücherei kontinuierlich geöffnet. Die Gemeinde stellte Sondermittel für den Bestandsaufbau zur Verfügung und auch das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Bücherei finanziell und mit fachlicher Betreuung durch das Landesbibliothekszentrum Koblenz. Dadurch hat die Bücherei einen Aufschwung genommen, der eine räumliche Erweiterung unumgänglich machte.

Mittlerweile, nach zwei Umbaumaßnahmen, verfügt die Bücherei über ca. 85 qm Grundfläche im Erdgeschoss des Rathauses. Der Medienbestand ist auf über 5000 Einheiten gewachsen und die Ausleihzahlen haben sich von 350 Büchern Jahresausleihe vor 25 Jahren auf 8000 bis 9000 entliehene Medien im Jahr gesteigert. Das Medienangebot besteht aus Büchern, Hörbüchern, PC-Spielen, Zeitschriften sowie Filme auf DVD und Video. Der kostenfreie öffentliche Internet-Zugang der Bücherei wird in erster Linie von Schülern für Recherchen genutzt.

buecherei02Die Kunden der Gemeindebücherei kommen nicht nur aus Weisel und den umliegenden Ortschaften, sondern auch aus weiter entfernt liegenden Gemeinden wie z.B. Kasdorf, Gemmerich, Holzhausen, Dahlheim und dem benachbarten Bundesland Hessen.

Ihr besonderes Augenmerk hat die Bücherei auf die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen gesetzt. Dazu zählen auch Veranstaltungen wie Lesenächte, Vorlesestunden, Autorenlesungen und Filmnachmittage.

 

Öffnungszeiten Bücherei


Montag, Mittwoch, Freitag:
17:00 - 18:30 Uhr